Inhalt

Terminpraxis - funktioniert das ???

Unser Ziel ist es, die Wartezeiten für Sie und Ihre Kinder so kurz wie möglich zu halten. Um das für Sie ermöglichen zu können, bitten wir immer um vorherige telefonische Kontaktaufnahme.

Für länger planbare Termine, beispielsweise Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen, empfiehlt sich eine rechtzeitige Absprache, damit wir Ihren Terminwünschen entsprechen können. 

Natürlich erkranken Kinder auch plötzlich über Nacht, aber auch hier bitten wir um eine telefonische Terminvereinbarung, die natürlich bei einer akuten Erkrankung nach Möglichkeit am gleichen Tag erfolgen sollte. Frau Höllein und Frau Molitor an der Anmeldung können die Besuche so organisieren, dass keiner lange warten muss und für Ihre kranken Kinder möglichst kurze Wartezeiten entstehen.

Kontextspalte